•  


Drucksetzung

T-Wrench

So wird mit dem T-Schlüssel Druck aufgebaut
Das Werkzeug wird mit der Buchse auf die Maschinenwelle gesetzt. Dann wird der T-Schlüssel um einige Umdrehungen gedreht. Dadurch wird das Werkzeug zentriert und automatisch gleichzeitig gespannt. Das ganze dauert nur einige Sekunden.

Pressure Pump

So wird mit der Hochdruckpresse Druck aufgebaut
Die Presse wird mit dem Drucksetzungsnippel verbunden. Dann wird Druck aufgepumpt, wobei kontrolliert werden muss, dass der richtige Druck erreicht wird (400 - 450 bar). Wir empfehlen ganz besonders Blasolube 301, siehe "Technische Spezifikation".

 


Montage

Permanent Mounting Icon

Permanente Werkzeugmontage
Permanente Montage bedeutet, dass die Buchse ausschliesslich nach innen zur Maschinenwelle hin expandiert. Diese Buchsen werden in nur kurzen Längen hergestellt mit einer leichten Presspassung zum Werkzeug hin. Werkzeug und Buchse sollen miteinander verschraubt werden.

 

 

Interchangeable Icon

Flexible Werkzeugmontage
Flexible Montage bedeutet, dass die Buchse sowohl zur Maschinenwelle hin expandiert, als auch zum Werkzeug, wobei sekundenschnell eine Zentrierung und Spannung erfolgt.

 

 

Buchsen für allgemeine Holzbearbeitung - Drucksetzung mit Power Tool, superschnelles drucksetzen in wenigen Sekunden

Hülsen für die allgemeine Holzbearbeitung - Druck mit Hochdruckpumpe

Buchsen für Werkzeuge mit grosser Bohrung

Büchsen für Gegenlager

Technische Spezifikation

HYDRO-GRIP®
Kundenspezifische Design - Sonderausführung

Entwerfen Sie Ihre eigenen hydraulischen
Präzisionswerkzeughalter - Online

HIER STARTEN

ETP  KALK

  •  

Berechnen Sie Ihre Leistungsdaten mit unseren hydraulischen ETP-Naben-Wellen-Verbindungen.

KALKULIEREN